Heute können Kindergarten- oder Schulkinder, die weniger geschickt oder klug sind als ihre Altersgenossen, viel mehr Aufmerksamkeit und Hilfe erhalten, zum Teil dank einer gezielten Früherkennung von Kindern und zum Teil dank der Verbesserung des Bewusstseins für Eltern. Das Fehlen allgemeiner motorischer und / oder kognitiver Fähigkeiten wirkt sich kumulativ auf die Lernfähigkeiten und -leistungen eines Kindes sowie auf seinen psychischen und sozialen Status aus. Das Ausmaß wird durch die Tatsache angezeigt, dass die Aufmerksamkeitsdefizitstörung allein (ADHS) eine Prävalenz von rund 5% aufweist, deren jährliche Kosten in Ungarn nur 35 Milliarden HUF betragen, und der Anteil der von verschiedenen Teilbehinderungen betroffenen Menschen 15 beträgt -30%. In Ermangelung einer angemessenen Entwicklung können Aufmerksamkeitsdefizit- und Behinderungsfähigkeiten letztendlich die Chancen einer sozialen und Arbeitsmarktintegration für Erwachsene beeinträchtigen.

Die wissenschaftliche Ansicht ist, dass solche Symptome auf das sogenannte sensorische Integrationsdefizit des Gehirns zurückzuführen sind, aber es ist auch erwiesen, dass geeignete Entwicklungsprogramme und -instrumente die Probleme beheben können. Die Therapie, die dazu verwendet wird, spielt tatsächlich mit den geeigneten Entwicklungswerkzeugen, die die Aktivität der schwächeren Bereiche stimulieren. Es ist wichtig zu beachten, dass es neben den typischen Störungen im Kindesalter ähnliche Ursachen für Demenz bei älteren Menschen gibt, weshalb eine ähnliche Therapie empfohlen wird.

Ein Hauptnachteil der gegenwärtigen Entwicklungswerkzeuge im therapeutischen Prozess ist ihre Unfähigkeit, entsprechend parametrisierte Nutzungsmessungen durchzuführen oder sich adaptiv ändernde Aufgaben zu erteilen. Andernfalls kann die Aufgabenleistung des Patienten nicht objektiv dokumentiert, genau dokumentiert oder die Aufgabe angepasst werden. Die Entwicklung adressiert diesen langjährigen beruflichen Bedarf, indem sie ein Tool bereitstellt, mit dem der Fortschritt von Aufgaben über mehrere Parameter (Zeit, 3D-Dynamik und Amplitude usw.) zuverlässig gemessen und eine Cloud-basierte Datenbank zur weiteren Analyse erstellt werden kann. Benutzerdefinierte und datenbanksynthetisierte Daten können verwendet werden, um benutzerdefinierte Tasksequenzen zu erstellen, da integrierte elektronische Lösungen es Ihnen ermöglichen, mehrere Spielmodi und Schwierigkeitsgrade zu programmieren und zu spielen. Die Hauptstärke des Instruments besteht darin, dass es die Vorteile analoger und digitaler Messmethoden kombiniert. Der Benutzer interagiert nur mit dem analogen, greifbaren, realen Hardwareteil, sodass nicht reguläre Computerbenutzer nicht durch rein digitale Tests benachteiligt werden.
Die Zielgruppe des Tools ist die Datenbank der Therapeuten, die die Datenbank verwenden. Aufgrund ihrer Struktur und Schnittstelle ist sie jedoch auch für Kindergärten, Schulen und Altenpfleger ein nützliches Tool. Nach der Verarbeitung der Datenbank kann sie auch in Präventions- oder Karrieretests verwendet werden, die auf der Standardisierung der Ergebnisse basieren. Vor diesem Hintergrund stellt das Produkt eine bahnbrechende Innovation dar und wird in großem Umfang vermarktet, um einen Return on Development zu gewährleisten.